Silver - Die Mondwölfin

                                               

Name: Silver

Titel: Wölfin des Strahlenden Mondes

Geschlächt: Weiblich /Fähe

Rasse: Mondwölfin

Alter: 7 Winter

Aussehen: Weißes Fell und Goldbraune Augen

Merkmale: Schwarzes Eisenarmband an der Vorderen rechten Pfote,

Magie: Beherscht die Mondmagie "  Sie Kann wie der Mond Ebbe und Flut hervorrufen , In der Nacht des Neumondes strahlt ihr Fell wie der Mond, Sie kann einen die Schmertzen nehmen und kann Wunden lindern"

Charakter:  Freundlich , Liebevoll , Temperermentvoll , Wild, Neugirig, Abenteuer Lustig, Weise

Eltern: Inuk , Komori

Gefährte: Hunter

Geschwister:  Alle von den weißen Bestien (Menschen) Getötet wurden

Welpen: Kaala

 

Rang: 

Aufgaben:   Vertrauenswolf, Verhandlungen mit Rudelverbündeten




Die Geschichte von Silver

 

 

In einem Wald nahe der Stadt Horizon lebte das Rudel Imardin. Es war noch ein Junges kleines Rudel, es bestand nur aus dem Alphar paar; Aus der Fähe Komori und dem Rüden Inuk.

 

 

Eines nachts Spielte die Welt verrückt, mitten im Sommer wurde es auf einmal eisig kalt; Es schneite sogar. In dieser Nacht bekam die Fähe Komori ihre Jungen. 6 gesamt davon aber nur eine Fähe. Alle 6 Wuchsen schnell zu verspielten Jungtieren herran. Doch 2 von ohnen entwickelten sich anders. Sie waren viel größer und reifer als die anderen. Silver und Akira sie waren die erben der gene der Mondgöttin und dem Wolf der Finsternis.

 

Die Rasselbande war nun 3Monate jung. Der Zeitpunkt war fast gekommen Silver und Akira ihr schiksal zu offenbaren und sie ihre Kräfte und Fähigkeiten zu lehren , Doch dazu kam es nie.

 

Zu der selben Zeit in der Stadt Horizon kreiste das gerücht umher von einem kleinem Rudel mit nachwuchs.

Die Menschen machten sich auf den weg in den Wald um die Jungen zu fangen und den Fellen der Eltern zu holen. Sie kamen gegen den Wind so das das Alpha paar erst spät erkannte was dort vor sich ging. Komori packte sich Silver und warf sie einen kleinen Vorsprung hinunter ins weiche Moos.

 

Inuk hielt die Menschen von der Höhle fern bis Komori die Jungen in Sicherheit bringen kann, doch dazu hatte die Junge Fähe keine zeit mehr. Ein weiterer der Jäger hatte sich ins gestrüpp geduckt. Ein lauter Knall ertönte, silver richtete sich in die Richtung und sah wie ihre Mutter zu Boden sank. Erschrocken drehte sich Inuk sich zu seiner Gefährtin , Wutendbrand stürmte er auf den Mörder seiner Frau zu und sprung ihn an die Kehle. Werdend dessen Inuk abgelenkt war packten sich die wilderer die 5 Jungen und verschwanden.

 

Als Inuk dies bemerkte, dachte er ,er wehre nun ganz allein. Doch dann hörte er die Kleine Silver unten am Hang Jaulen und Fipsen. Sofort tapste er zu ihr und kümmerte sich um sie. Er verpsrach ihr Akira und die anderen zurück zu holen.

 

Ein paar stunden später versteckte er Silver in einem holen Baumstumpf und folgte dann den Wilderern. Er fand das Haus. Doch was er dort sah zerriss ihm das Herz 4 Jungwölfe gehäutet an einer Leine gehängt und die Felle gleich daneben. Doch es waren nur 4 wo war der Fünfte ? Wo war Akira? Doch dies konnte Inuk nicht mehr Heraus finden. Denn es erging ihm ihm wie seiner gelibten Komori , er wurde aus dem Haus heraus erschossen.

 

Als Inuk nach 3Tagen nicht zurück kam tapste die kleine 3 Monate alte Fähe los in die weite Welt hinaus.

 

Seitdem sind 2Winter und 7 Monate vergangen. Silver ist nun zu einer großen Fähe herangewachsen. Sie war Huderte von Meilen gelaufen bis sie eines Tages das Mondgeist Gebirge erreichte.Auf der suche nach Wasser traf sie auf einen See an dessen Ufer ein Nachtschwarzer Wolf lebensmüde lag. Er sah sehr verzweifelt und überaus traurig aus.

Silver konnte regelrecht in ihn hereinschauen. Sie sah den selben Schmerz den sie erlitten hatte. Ohne groß zu überlegen tapste sie zu ihm und freundete sich zugleich mit ihm an. Zusammen gründeten Night und Silver

Kyralia das Rudel der Mondgeistwölfe.

 

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!